Besucherregelungen während der Corona Pandemie ab 03.05.2021

04.05.2021

mit der ab dem 03.05.2021 geltenden Landesverordnung über Aufnahmen, Besuchs- und Ausgangsrechte sowie Testungen in Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe nach §§ 4 und 5 LWTG zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus in Rheinland-Pfalz wurden die Regelungen zu Besuchen für die Pflegeeinrichtungen festgelegt. Daraus ergeben sich einige Änderungen, sowie Lockerungen. 

 

Für Einrichtungen die eine Impfquote von 75 - 90 % bei den dort lebenden Bewohner*innen vorweisen, ergeben sich folgende Regelungen:

 

  • Die Bewohner*innen dürfen täglich bis zu 4 Besucher*innen aus maximal 2 Haushalten empfangen. 
  • In einem Bewohnerzimmer sollen sich unter Wahrung der Abstandsregelungen von mind. 1,5 m nicht mehr als 5 Personen aufhalten.
  • Besucher müssen weiterhin eine FFP2 Maske tragen.

 

Wenn die Einrichtung in einem Landkreis liegt deren Sieben-Tage Inzidenz über 100 liegt, ist die Einrichtung verpflichtet alle Besucher vor Betreten der Einrichtung zu testen. Ausnahme: 

 

  • Voll Immunisierte Personen (schriftlicher oder elektronischer Nachweis).
    • 14 Tage nach dem Erhalt der zweiten Impfdosis
  • Die Person legt eine schriftlich oder elektronisch personalisierte Bestätigung über das negative Ergebniss eines PoC-Antigen-Test vor, dass nicht älter als 24 Stunden ist und von einer Stelle des öffentlichen Gesundheitsdienstes durchgeführt wurde.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Testzeiten durch die Einrichtung einschränken müssen. Da wir unsere Mitarbeiter*innen für unsere Bewohner*innen brauchen und nicht permanent für Tests von ihrer eigentlichen Arbeit abrufen können. Wenn Sie außerhalb der Testzeiten kommen, bringen Sie bitte einen negativen Test, der nicht  älter als 24 Std. ist, mit oder den Nachweis Ihrer Immunisierung (14 Tage nach der 2. Impfung). Des Weiteren besteht weiterhin die Pflicht die Kontaktformulare auszufüllen.

 

                                                Testzeiten: Einlasszeiten:
Montag bis Freitag                                         13.00 - 15.00 Uhr                       09.00 - 16.30 Uhr
Samstag und Sonntag13.00 - 15.00 Uhr11.00 - 17.00 Uhr

 

 Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis! 

 

Seniorenzentrum St. Anna

Franziskusstr. 4
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefon:02641 907-0
Telefax:02641 907-1302
Internet:http://www.seniorenzentrum-ahrweiler.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.